Bogenliga – 4. Wettkampftag

By | 19. Februar 2019

Am Samstag, den 16. Februar 2019, fand der letzte Wettkampftag der Saison in Höchstadt an der Aisch statt. Von Neudrossenfeld nahmen die Schützen Florian Sebald, Madlen Weiß, Tobias Kühnemund und Christina Albrecht teil.

Die Mannschaft ging als Vorletzter in der Tabelle in den Wettkampftag und unterlag in den ersten beiden Matches deutlich den beiden bis dato führenden Mannschaften aus Breitengüßbach und Thurnau. Auch gegen Bayreuth reichten solide 190 Ringe nicht für den Sieg. Die Steigerung auf 196 Ringe reichte leider auch nicht für Punkte gegen die starke Mannschaft aus Neuses aus. Das nächste Match gegen Höchstadt sollte darüber entscheiden, ob dem jungen Neudrossenfelder Team noch eine Chance zum Klassenerhalt bleiben sollte. Es ging sehr knapp zu und zum Schluss entschieden bei einem Endstand von 196:198 nur zwei Ringe darüber, dass Neudrossenfeld in der nächsten Saison in der Bezirksklasse anstatt der -Liga schießen wird. Die letzten beiden Matches gegen Goldkronach und Rehau wurden somit ohne Druck geschossen, gingen jedoch trotzdem jeweils an das gegnerische Team.

Die Alten Treuen steigt also leider als Tabellenletzter aus der Bezirksliga ab. Die Mannschaft hatte aber immer Spaß und freut sich darauf, sich in der nächsten Saison als Team in der Bezirksklasse  wieder beweisen zu können!

Hinten: Tobias
Vorne von links: Madlen, Christina und Florian

Hier findet ihr die gesamte Ergebnisliste mit Endstand nach dem letzten Wettkampftag.