1. Luftpistolen Mannschaft

Saison 2021/2022

Am vergangenen Sonntag dem 24. Oktober 2021 schoss unsere erste Lupi Mannschaft wieder in Pfreimd ihre beiden Bayernliga Wettkämpfe. Diesmal ohne den Stammschützen Axel Teller, für ihn kam Astrid Wällisch zum Einsatz.

Im ersten Wettkampf ging es gegen die SG Thumsenreuth. An Position eins holte sich Kai Lauterbach mit sehr guten 373 Ringen seinen Punkt gegen Lukas Spachtholz 369 Ringe. Fabian Pausch und Jakob Tretter verließen beide das Duell mit 366 Ringen und trafen zum Stechen später wieder aufeinander. Auf dritter Position zieht Thorsten Nützel mit 359 Ringen den kürzeren und verlor gegen Andreas Heinz 362 Ringe. Mit 360 Ringen konnte Norbert Puchtler gegen Karl Greger 356 Ringe punkten. Die Ersatzschützin Astrid Wällisch schoss 348 Ringe und gab ihren Punkt an Felix Völkl 366 Ringe ab. Aktueller Stand war somit 2:2 und alle warteten gespannt auf das Stechschussduell dieser Partie. Die beiden Schützen Fabian Pausch und Jakob Tretter gingen wieder in den Stand und schossen auf Kommando ihren ersten Stechschuss. Fabian schoss zuerst, eine sichere 10 kam zum Vorschein, Jakob legte eine 8 nach, somit blieb es bei einem Stechschuss und Die Alten Treuen Neudrossenfeld gewannen ihren Wettkampf 3:2 gegen die SG Thumsenreuth.

Nach der Mittagspause schossen wir gegen die Kgl. priv. HSG Regensburg. Kai Lauterbach ging gegen Olga Pivtsakina in das Duell und sicherte sich den Sieg mit 364 zu 347 Ringe. An Position zwei konnte Fabian Pausch mit 366 Ringe gegen Michael Kubik 356 Ringe punkten. Thorsten Nützel musste mit 352 Ringen und nur einem Ring Unterschied seinen Punkt an Lukas Pabst 353 Ringe abgeben. Auch Norbert Puchtler konnte nicht punkten und verlor sein Match gegen Ernst Seidl 350 zu 353 Ringe. Mit 346 Ringen verlor Astrid Wällisch ihr Duell gegen Lenka Martincova 348 Ringe. Dieses Wettkampf ging 3:2 für die Kgl. priv. HSG Regensburg aus.

Der nächsten Wettkampf der Saison findet wieder auf der Schießanlage in Pfreimd am 14. November 2021 statt. Dort treten wir gegen die Schützen von Oberweiling und Ebersdorf an.

 

Nachtrag vom ersten Wettkampftag, die HSSV Hof hat ihre Mannschaft in der Bayernliga zurück gezogen.

Am 10. Oktober schoss unsere erste Mannschaft mit den Schützen Kai Lauterbach, Axel Teller, Norbert Puchtler, Fabian Pausch und Thorsten Nützel ihre ersten beiden Wettkämpfe der neuen Saison in der Bayernliga in Pfreimd.

Zum Auftakt ging es gegen die Schützen der Waldeslust Roding-Bahnhof, hier musste sich Kai L. mit 361 Ringen gegen Andreas Noe 363 Ringe geschlagen geben. Axel T. und sein Gegner Walter Neumann schossen beide 361 Ringe und mussten am Wettkampfende gegeneinander ins Stechen. Mit 350 Ringen konnte Norbert P. leider nicht gegen Helmut Fisch 359 punkten. Den ersten Wettkampfpunkt der Paarung konnte Fabian P. für sich gewinnen, er schoss 354 Ringe gegen Reinhard Mages 343 Ringe. Thorsten N. schoss 353 Ringe gegen den Stärksten dieser Paarung und musste sich Andreas Schunk mit 370 Ringe deutlich geschlagen geben. Mit einem Ehrenpunkt ging Axel ins Stechen gegen Walter, Axel holte sich souverän mit einer 10 seinen Punkt und gewann gegen eine 7. Somit endet der erste Wettkampf der Saison in der Bayernliga 2:3 für die Schützen der Waldeslust Roding-Bahnhof.

Frisch gestärkt ging es in den zweiten Wettkampf gegen die HSSV Hof. Kai L. legte noch mal eine schippe drauf und schoss sagenhafte 373 Ringe gegen Alexander Weiß der sich mit starken 370 Ringen geschlagen geben musste. Auch Axel T. konnte mit 356 Ringen punkten und gewann gegen Simon Probst 352 Ringe. Mit 361 Ringen musste Norbert P. seinen Punkt an Haico Hornung 366 Ringe abgeben und konnte somit nicht selber punkten. Auch Fabian P. musste diesen Wettkampf ohne Punkt verlassen, er schoss 360 Ringe und verlor gegen Sascha Honig mit 367 Ringen. Thorsten N. hat noch mal ein paar Ringe zugelegt und gewann mit 363 Ringen gegen Sandra Knorr 335 Ringe. Hier endet der Wettkampf gegen die HSSV Hof mit einem Sieg für die Alten Treuen Neudrossenfeld, Endstand 3:2.

Der nächste Wettkampftag findet am 24. Oktober auf der Schießanlage in Pfreimd statt.

PL. Mannschaft EP MP Ringe
1. SG 1898 Thumsenreuth 1 4 1 2 0 1797 1699
2. SG 1883 Ebersdorf 1 3 2 2 0 1805 1753
3. SG Waldlust Roding – Bahnhof 1 3 2 2 0 1796 1779
4. Kgl. priv. HSG Regensburg 1 3 2 2 0 1755 1739
5. SG „Alte Treue“ Neudrossenfeld 1 2 3 0 2 1779 1796
6. SG Eichenlaub Meerbodenreuth 1 2 3 0 2 1753 1805
7. HSSV Hof/Saale 1 2 3 0 2 1739 1755
8. SG „Von der Adelsburg“ Oberweiling 1 1 4 0 2 1699 1797

 


Saison 2020/2021

Ergebnisse

Wettkampflan


________________________________________________________________________________






Wettkampfplan