Bayern holt Ladies Cup – Mit Neudrossenfelder Beteiligung

By | 5. August 2019

Am 27. Juli fand in Pfreimd der Ladies Cup mit den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber, Sportpistole und auch Recurve-Bogen statt. Als Bogenschützin mit dabei war Christina Albrecht der Alten Treuen Neudrossenfeld.

Gemeinsam mit der Münchnerin Mariana Sandro und der Rosenheimerin Petra Zellner trat Christina auf der Bogenanlage gegen die anderen Landesverbände an. Während es in Neudrossenfeld an dem Tag mal wieder heiß und trocken war, startete der Tag in der Oberpfalz mit Starkregen und Gewitter, weswegen der Wettkampfbeginn nach hinten verschoben wurde. Nachdem sich anschließend das Wetter glücklicherweise beruhigte und es den restlichen Tag trocken blieb, konnte der Wettkampf regulär stattfinden.
Das bayerische Team landete mit 545 Ringen von Petra und 557 Ringen von Christina auf Rang drei.
Gemeinsam mit den starken Teams der Kugeldisziplinen war letztendlich jede der fünf Disziplinen entscheidend und somit trugen auch die Bogenschützinnen dazu bei, dass der Ladies Cup nach Bayern ging, was am Abend natürlich noch gebührend gefeiert wurde!