Aufstieg in die Bayernliga Luftpistole Die Alten Treuen Neudrossenfeld e. V. haben es geschafft

By | 28. April 2019

Am 28. April fand in Pfreimd der Aufstiegswettkampf zur Bayernliga Nordost Luftpistole 2019/2020 statt. Beim Aufstiegswettkampf haben sechs Mannschaften teilgenommen und um den Aufstieg mitgeschossen. Hier schießen die Schützen nicht wie sonst „Mann gegen Mann“ sondern es zählt die Gesamtwertung aller fünf Schützen einer Mannschaft. Es werden zwei Durchgänge geschossen und beide Ergebnisse addiert.

Im ersten Durchgang schossen unsere Schützen aus Neudrossenfeld 1787 Ringe. Kai Lauterbach 363, Axel Teller 362, Norbert Puchtler 344, Antje Heinrich 360 und Stefanie Pleithner 358 Ringe. Die Mannschaft landete nach diesem Durchgang auf Platz 3.

Nach einer kleinen Stärkung gingen die Alten Treuen in den zweiten Durchgang und legten noch ein paar Ringe zu. Kai Lauterbach 365, Axel Teller hervorragende 374, Stefanie Pleithner 348, Antje Heinrich 356 und Thorsten Nützel 355 Ringe. Ergibt eine Gesamtwertung von 1798 Ringe.

Mit einem Gesamtergebnis von 3585 Ringen, sicherten sich die Alten Treuen Neudrossenfeld den 1. Platz beim Aufstiegswettkampf mit 5 Ringen Vorsprung zum 2. Platz. In diesem Jahr steigen die ersten drei Plätze in die Bayernliga auf.

Herzlichen Glückwunsch an unsere 1. Luftpistolen Mannschaft zum Aufstieg in die Bayernliga.

Der SV Tell Löhlitz landete mit 3494 Ringen auf den 5. Platz und freut sich, dass sie zum ersten mal mit der Luftpistole an einem Aufstiegswettkampf zur Bayernliga teilnehmen durften.

v. l.: Axel Teller, Kai Lauterbach, Stefanie Pleithner, Thorsten Nützel, Antje Heinrich, Norbert Puchtler