Auftakt in der Luftpistolen Oberfrankenliga

By | 21. Oktober 2018

Am 21. Oktober schoss unsere 1. LP Mannschaft in Coburg ihre ersten beiden Wettkämpfe gegen SG Coburg und Tell Heroldsbach.

Am ersten Wettkampf mussten wir gleich mit einem Ersatzschützen schießen, allerdings ein alter Hase der die letzten Jahre immer in der 1. Mannschaft schoss. Thorsten Nützel ersetzte Petra Puchtler am 1. Wettkampftag. Auch sonst hat sich die Mannschaft geändert dieses Jahr. Neu als Stammschützen sind Axel Teller, Antje Heinrich und Kai Lauterbach hinzugekommen. Antje und Axel haben schon Ersatz die letzten Jahre geschossen und auch Kai schoss früher schon öfter die Rundenwettkämpfe als Stammschütze mit.

Den ersten Wettkampf am Vormittag schossen wir gegen Coburg. An Position eins schoss Axel Teller 355 Ringe und holte seinen Punkt sicher nach Hause, sein Gegner Peter Schubart schoss 333 Ringe. Norbert Puchtler schoss an zwei 346 Ringe und gab seinen Punkt an Olaf Blasberg 351 Ringe ab. Auch auf der Position drei ging es relativ knapp zu, Antje Heinrich holte dennoch ihren Punkt mit 347 Ringen gegen 344 Ringe von Andreas Blasberg. Ersatzschütze Thorsten Nützel schoss 346 Ringe gegen Günter Schlenzig 333 Ringe und sicherte den nächsten Punkt. Top Ergebnis der Mannschaft schoss Kai Lauterbach an Position fünf, 361 Ringe gegen Janos Papp 303 Ringe und sicherte sich den vierten Mannschaftspunkt. Endergebnis somit 4:1.

Am Nachmittag traten wir gegen Heroldsbach an. Die komplette Mannschaft steigert sich deutlich in den Ergebnissen. Axel Teller schoss 357 Ringe und sicherte sich seinen Punkt gegen Alwin Scherl 353 Ringe. Auch Norbert Puchtler holte seinen Punkt mit 359 Ringen gegen Klaus Saam 347 Ringe. Der dritte Einzelpunkt gehört Antje Heinrich mit 353 Ringen zu 338 Ringen von Christin Hau. Thorsten Nützel schoss sehr gute 360 Ringe und auch er holte seinen Punkt gegen Benjamin Kohler 344 Ringe. Kai Lauterbach machte das 5:0 mit hervoragenden 375 Ringen perfekt, sein Gegner Jörg Seidel schoss 349 Ringe.

Den nächsten Wettkampftag schießen wir am 11. November in Coburg, gegen SG Münchberg und FS Pettstadt.